Navigation

Studienprojekt: Yahoo SearchMonkey für Webshops: Semantische Beschreibung von Angeboten im Web 

Webseite

Webseite: http://www.ebusiness-unibw.org/wiki/Studienprojekt_WT2009-FT2009_WOW-WIINF

News

2009-02-11: Die Folien von den ersten Treffen sind online.

2008-12-18: Die erste Besprechung findet am Dienstag, 13.1.2009 um 12.00 Uhr im Gruppenraum 36/1134 statt.

2008-12-12: Die Teilnehmerliste steht fest.

2008-11-11: Webseite aktualisiert

Überblick

Seit kurzem unterstützt die Firma Yahoo! in ihrer Suchmaschine und verwandten Diensten eine präzisiere Suche nach Produkten und Dienstleistungen auf Basis der GoodRelations-Technologie, die von Prof. Hepp entwickelt wurde. In diesem Projektstudium werden wir mit lokalen und überregionalen Firmen zusammenzuarbeiten, um deren Web-Präsenz um entsprechende, computergeeignete Beschreibungen der angebotenen Waren und Dienstleistungen zu ergänzen.

Von jedem Teilnehmer wird die eigenverantwortliche Arbeit an der Modellierung von Teilaspekten des Problems erwartet. Entsprechende Kenntnisse wurden z.B. in der Veranstaltung http://www.heppnetz.de/teaching/dpm/ vermittelt. Studenten, die an dieser Veranstaltung nicht teilgenommen haben, können die Kenntnisse im Selbststudium erwerben; dafür wird Hilfestellung geboten. Allerdings erfodert dies zusätzliches Engagement und Zeit.

Voraussetzungen und Formalia

Voraussetzung zur Zulassung sind die Bereitschaft, praktische Modellierungsaufgaben für Daten zu lösen und in Zusammenarbeit mit den beteiligten Unternehmen so lange zu verbessern, bis sie praktisch nutzbar sind.

Die formalen Voraussetzungen der Fakultät gelten ebenso wie für alle anderen Projekte.


Materialien und Reading List


Folien

2009-01-22: Unit 1 Markup Languages
2009-01-29: Unit 2 RDF Basics
2009-02-05: Unit 3 SPARQL Einführung zu SPARQL
2009-02-12: Unit 4 RDF Graphs, SPARQL, N3
2009-02-19: Unit 5 GoodRelations
2009-03-05: Unit 7 RDFa
2009-03-12: Unit 8 RDFa + GoodRelations
2009-03-19: Unit 9 GoodRelations Annotator


Teams

Team A

(Moses, Schmidt, Schulz)
Powerpoint Präsentation (Was/Warum/Wie,...)
Liste von ca. 100 Firmen aus den Bereichen Gastronomie, spezielle techn. Angebote, Dienstleistungen, etc.
Texte und begleitende Materialien

Team B

(Bolze, Rinsche)
amazon.com
grafisches Mapping (Screenshot von den wichtigsten Elementen zu GR)
Prototypische Beschreibung in GR modelliert

Team C

(Bussek, Junghanns, Montag)
ebay.com
grafisches Mapping (Screenshot von den wichtigsten Elementen zu GR)
Prototypische Beschreibung in GR modelliert


Team D

(Bingel, Hennig)
Neontechnik Elektroanlagen Leipzig GmbH, Alternate
Prototypische Beschreibung in GR modelliert


Tools

Ablauf und Logistik

  • Anmeldeschluss: zentral - 28.11.2008
  • WT2009: wöchentliche Treffen der Projektgruppe an Donnerstagen zwischen 12.00 und 16.00 Uhr im Gruppenraum 36/1134
  • FT2009: wöchentliche Treffen der Projektgruppe an Donnerstagen zwischen 09.00 und 16.00 Uhr im Gruppenraum 36/1134
  • Juni 2009: Abschlusspräsentation und ggfls. Exkursion.

Bestätigte Teilnehmer

  1. Bingel Daniel
  2. Bolze Andreas
  3. Bussek Dominik
  4. Hennig Hans-Herbert
  5. Junghanns Christian
  6. Montag Michael
  7. Moses Lucas Kaspar
  8. Rinsche Ludger Alexander
  9. Schmidt Michael
  10. Schulz Steve


Mailingliste

In jedem Fall bitte Anmeldung zur Mailingliste über die folgende Webseite http://ebusiness-unibw.org/cgi-bin/mailman/listinfo/studienprojekt2009

Ergebnisse

(tbd)


Kontakt