Studienprojekt WT2010-FT2010 WOW-WIINF

From Wiki of the E-Business and Web Science Research Group
Jump to: navigation, search

Studienprojekt: Datenqualität im Web of Linked Data: Diagnose und Beseitigung von Inkonsistenzen

Webseite

Webseite: http://www.ebusiness-unibw.org/wiki/Studienprojekt_WT2010-FT2010_WOW-WIINF

News

2009-12-10: Webseite angelegt

Überblick

Daten in Computersystemen leiden häufig an einer Vielfalt von Qualitätsproblemen, die bei der automatisierten Verarbeitung zu teuren oder gefährlichen Fehlern führen können. Dies betrifft Informationssysteme in der öffentlichen Verwaltung ebenso wie solche in Unternehmen. Besonders signifikant werden solche Probleme, wenn Daten aus verschiedenen Quellen miteinander verknüpft werden, wie dies im entstehenden Web of Linked Data allgegenwärtig ist. Im Studienprojekt werden wir in Zusammenarbeit mit E-Commerce-Unternehmen und Dienststellen der Bundeswehr Datenqualitätsprobleme in Informationssystemen analysieren und Suchregeln entwerfen, um derartige Fehler automatisch aufzuspüren.

Hinweis: Die Namen der Unternehmen stehen noch nicht fest; die Beteiligung einer Dienststelle der Bundeswehr ist wahrscheinlich, aber noch nicht bestätigt.

Von jedem Teilnehmer wird die eigenverantwortliche Arbeit an der technischen und organisatorischen Lösung von Teilaspekten des Problems erwartet. Entsprechende Kenntnisse wurden z.B. in der Veranstaltung http://www.heppnetz.de/teaching/dpm/ vermittelt. Studenten, die an dieser Veranstaltung nicht teilgenommen haben, können die Kenntnisse im Selbststudium erwerben; dafür wird Hilfestellung geboten. Allerdings erfodert dies zusätzliches Engagement und Zeit.

Voraussetzungen und Formalia

Voraussetzung zur Zulassung sind die Bereitschaft, Filterregeln für Daten zu konzipieren und in Zusammenarbeit mit den beteiligten Unternehmen so lange zu verbessern, bis sie praktisch nutzbar sind.

Die formalen Voraussetzungen der Fakultät gelten ebenso wie für alle anderen Projekte.


Materialien und Reading List


Folien

Unit 1 URIs, RDF Basics
Unit 2 Turtle
Unit 3 SPARQL; Einführung1; Einführung2
Unit 4 SPARQL Examples, Introduction to GoodRelations

Teilnehmer und Teams

WIINF

  • Martin Hille
  • Ugur Uysal
  • Stefan Kleinert
  • Norman Dressler
  • Klaus-Stephan Gerken

WOW

  • Maximilian Eberl
  • Markus Wischnewski
  • Ilja Gusenko

Tools

Ablauf und Logistik

  • Anmeldeschluss: zentral - 12.12.2009
  • WT2010: wöchentliche Treffen der Projektgruppe, donnerstags, 8:00 - 13:00 im Gruppenraum 36/1134
  • FT2010: wöchentliche Treffen der Projektgruppe, donnerstags, 8:00 - 13:00 im Gruppenraum 36/1134
  • Juni/Juli 2010: Abschlusspräsentation und ggfls. Exkursion.

Bestätigte Teilnehmer

- tbd -

Mailingliste

In jedem Fall bitte Anmeldung zur Mailingliste über die folgende Webseite http://ebusiness-unibw.org/cgi-bin/mailman/listinfo/studienprojekt2010

Ergebnisse

(tbd)


Kontakt