Teaching/Integrationsstudium

From Wiki of the E-Business and Web Science Research Group
Jump to: navigation, search

Integrationsstudium WOW

Dies ist die offizielle Webseite zur Veranstaltung "Integrationsstudium WOW" von Prof. Dr. Julia Thaler und Prof. Dr. Martin Hepp an der Universität der Bundeswehr München für das laufende Trimester (HT 2017).

Inhaltsverzeichnis

Aktuelles

  • 2018-01-16: Wir möchten nochmals herzlich zur Abschlusspräsentation der besten Falllösungen heute um 18:00 einladen. Diese findet in Raum 36/0231 statt.
  • 2017-12-05: Leider waren die Zeitangaben für die Präsentationen zu den Fallstudien 3 (Prof. Kaiser) und 4 (Prof. Hepp) widersprüchlich. Dies wurde nun korrigiert.
  • 2017-10-11: Der Foliensatz zur Einführungsveranstaltung ist nun online. Sie benötigen dazu einen Benutzernamen und ein Passwort. Beides erhalten Sie per Email.
  • 2017-10-11: Eine Nachmeldung ist nur am Montag, 16.10.2017 zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr im Sekretariat Professur Thaler möglich.
  • 2017-10-11: An den Professuren Hepp und Thaler hängen die Teilnehmerlisten für die vier Fallstudien aus für die Gruppenbildung.
  • 2017-09-26: Die Anmeldung zu einer der vier Fallstudien ist vom vom 27.9.2017, 00:00:00 Uhr bis zum 09.10.2017, 23:59:59 Uhr über HISInOne möglich.

Modulbestandteile

Das Modul beginnt mit einer Einführungsveranstaltung für alle Teilnehmer, in der auch die Fallstudien gegen Vorlage des Studentenausweises und nur persönlich ausgegeben werden. Anschließend werden die Fälle mit wirtschaftswissenschaftlichen Problemen in mehreren Parallelgruppen bearbeitet und die Ergebnisse von den Studierenden präsentiert.

Modulverantwortliche

  • Univ.-Prof. Dr. Julia Thaler
  • Univ.-Prof. Dr. Martin Hepp

Inhalt

Dieses Modul basiert auf der Bearbeitung von Fallstudien als Lehr- und Lernmethode unter Anleitung durch Professorinnen und Professoren der Fakultät. Kenntnisse und Fähigkeiten aus mehreren Veranstaltungen des Studiums werden systematisch zur Beantwortung von fallstudienbasierten Fragestellungen angewendet.

Qualifikationsziele

Die Studierenden sollen befähigt werden, die Methoden und analytischen Fähigkeiten aus mehreren Veranstaltungen auf ein komplexes Problem in einer wirtschaftlichen Organisation, also einem Unternehmen, einer öffentlichen Einrichtung oder einer Nonprofit-Organisation, anzuwenden. Sie sollen ferner ihre analytischen Fähigkeiten und ihre Problemlösungskompetenz durch die Auseinandersetzung mit realen Herausforderungen der jeweiligen Organisationen ausbauen und lernen, Ergebnisse überzeugend zu präsentieren.

Voraussetzungen

Das Modul setzt fundierte wirtschafts- und rechtswissenschaftliche Kenntnisse voraus, wie sie beispielsweise im Rahmen der Orientierungs- und Anwendungsphase des Bachelor-Studiengangs Wirtschafts- und Organisationswissenschaften vermittelt werden.

Organisatorische Hinweise

Anmeldung

  • Sie müssen sich unbedingt umgehend für EINE Fallstudiengruppe im HISInOne-System anmelden. Der Anmeldezeitraum dauert vom 27.9.2017, 00:00:00 Uhr bis zum 09.10.2017, 23:59:59 Uhr.
  • Dazu verwenden Sie bitte folgenden Link:
  • Hilfsweise können Sie auch nach der Veranstaltungsnummer "126902" suchen.
  • Achtung: Erst in den nächsten Tagen wird im System das HT 2017 aktiviert. Bis dahin müssen Sie "Herbsttrimester 2017" links oben manuell auswählen. Andernfalls erscheint die Meldung "Diese Veranstaltung ist für das ausgewählte Trimester noch nicht geplant."

Überblick über Materialien zu dieser Veranstaltung

Für Ihr Studium stehen Ihnen folgende Quellen und Materialien zur Verfügung:

  • Folien zur Einführungsveranstaltung
  • Fallstudien
  • Ggfls. ergänzende Materialien zu den Fallstudien
  • Sprechstunde
  • Email

Termine und Ablauf

Hinweise

  • Sie müssen sich zu dieser Veranstaltung anmelden, indem Sie
    1. direkt in HISinOne eine Fallstudie auswählen und
    2. sich für die Prüfung anmelden. Details für das Integrationsstudium im HT 2018 werden hier zu gegebener Zeit nachgetragen.

Termine

  • Anmeldung für die Veranstaltung: Bis zum 9.10.2017 über HISInOne
  • Einführungsveranstaltung: Mittwoch, den 11.10.2017 von 9:00 - 11:15 im Audimax (33/0161)
  • Drei Treffen mit der betreuenden Professur je 3 TWS (die genauen Termine werden durch die betreuende Professur festgelegt und sind im HISInOne ersichtlich)
    • Treffen 1: Problemanalyse: KW 43, 3 TWS
    • Treffen 2: Methode und Herangehensweise: KW 45, 3 TWS
    • Treffen 3: Lösung / Ergebnisse: KW 47, 3 TWS
  • Fallpräsentation in der jeweiligen Gruppe
    • Termin: KW 48 und 49
      • 1. Parallelgruppe: 30.11.2017, 10:00 - 11:30 Uhr (Lindermüller) Achtung, geänderte Zeit!
      • 2. Parallelgruppe: 30.11.2017, 13:30 - 17:00 Uhr (Thaler)
      • 3. Parallelgruppe: 7.12.2017, 8:00 - 11:30 Uhr (Kaiser)
      • 4. Parallelgruppe: 7.12.2017, 13:30 - 17:00 Uhr (Hepp)
    • Die endgültigen Folien müssen bis zum 27.11.2017 per Email an die Betreuer geschickt werden.
  • Abschlusspräsentation der besten Teams (5 TWS): 16.1.2018, 18:00 - 20:30 Uhr, Raum 0231/036
  • Exkursion mit den Gewinnerteams aus jeder Fallstudie: KW 3 oder 4/2018
    • Details werden im Laufe der Veranstaltung kommuniziert.

Prüfungsleistung

Die Note ergibt sich aus

  • der Bewertung des Inhalts und der Präsentation der Ergebnisse (80%) und
  • der anschließenden Diskussion (20%).

Materialien

Folien

Weitere Ressourcen

Fallstudien

Aus urheberrechtlichen Gründen werden die Fallstudien den Teilnehmern direkt im Rahmen der Einführungsveranstaltung und nur persönlich ausgehändigt, ein Download oder Versand per Email ist nicht möglich.

Fallstudie 1: Financial

  • Mihir A. Desai; Elizabeth A. Meyer: FINANCIAL POLICY AT APPLE, 2013
  • Empfohlen für AIS-Studierende
  • Betreuer/in: David Lindermüller/Prof. Dr. Bernhard Hirsch (WOW 1.1)
  • Treffen 1: Problemanalyse: 24.10.2017, 14:00 Uhr
  • Treffen 2: Methode und Herangehensweise: 7.11.2017, 14.00 Uhr
  • Treffen 3: Lösung / Ergebnisse: 21.11.2017 9:00 Uhr
  • Abschlusspräsentation: 30.11.2017, 10:00 bis 11:30 Uhr (geänderte Zeit)

Fallstudie 2: Strategy 1

  • David B. Yoffie; Eric Baldwin: APPLE'S FUTURE: APPLE WATCH, APPLE TV, AND/OR APPLE CAR?
  • Betreuer/in: Prof. Dr. Julia Thaler (WOW 4.3)
  • Treffen 1: Problemanalyse: 23.10.2017, 15:00 Uhr
  • Treffen 2: Methode und Herangehensweise: 6.11.2017, 15:00 Uhr
  • Treffen 3: Lösung / Ergebnisse: 20.11.2017, 15:00 Uhr
  • Abschlusspräsentation: 30.11.2017, 13:30 - 17:00 Uhr

Fallstudie 3: Strategy 2

  • David B. Yoffie; Eric Baldwin: APPLE INC. IN 2015
  • Betreuer/in: Prof. Dr. Stephan Kaiser/Bianca Littig (WOW 2.1)
  • Treffen 1: Problemanalyse: 24.10.2017, 16:15 Uhr
  • Treffen 2: Methode und Herangehensweise: 7.11.2017, 16:15 Uhr
  • Treffen 3: Lösung / Ergebnisse: 21.11.2017, 16:15 Uhr
  • Abschlusspräsentation: 7.12.2017, 8:00 - 11:30 Uhr

Fallstudie 4: Business Ethics

  • Henry McGee; Nien-he Hsieh; Sarah McAra: APPLE: PRIVACY VS. SAFETY?
  • Betreuer/in: Prof. Dr. Martin Hepp (WOW 3.5)
  • Treffen 1: Problemanalyse: 19.10.2017, 9:00 Uhr
  • Treffen 2: Methode und Herangehensweise: 9.11.2017, 9:00 Uhr
  • Treffen 3: Lösung / Ergebnisse: 23.11.2017, 9:00 Uhr
  • Abschlusspräsentation: 7.12.2017, 13:30 - 17:00 Uhr

Kontakt

Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Public Management
Univ.-Prof. Dr. Julia Thaler
Email: julia.thaler[at]unibw.de
Telefon: +49 (0)89-6004-3542

Professur für Allgemeine BWL, insbesondere E-Business 
Univ.-Prof. Dr. Martin Hepp
Email: martin.hepp[at]unibw.de
Telefon: +49 (0) 89-6004-4217