WIP-FT2011

From Wiki of the E-Business and Web Science Research Group
Jump to: navigation, search

WIP-FT2011

Im FT2011 und HT2011 bieten wir folgendes Master-Projekt für WIINF an:

Entwurf von Softwarekomponenten für Datenqualitätsmanagement auf Basis von Ontologien und Semantic-Web-Technologie

Kurzbeschreibung

Die Sicherung von Datenqualität stößt in verteilten Systemlandschaften mit herkömmlichen Mitteln auf ihre Grenzen. Im vorliegenden Master-Projekt sollen verschiedene Software-Komponenten entwickelt werden, um Datenqualitätsmanagement auf semantischer Ebene zu betreiben. Als Vorkenntnisse sind Erfahrungen in der Programmierung in Python oder Java sowie die Grundlagen des Semantic Web (RDF, SPARQL) empfehlenswert.

Ziel

Ziel des Masterprojektes ist es, den Studierenden die Möglichkeit zu bieten, in Kleingruppen und möglichst in Zusammenarbeit mit Praxispartnern theoretisches Wissen (insbesondere zu Methoden der Wirtschaftsinformatik) im Rahmen eines realen Projektes anzuwenden und zu vertiefen. Die Studierenden sind aufgefordert, für konkrete, möglichst abgrenzbare komplexe Problemstellungen der Wirtschaftspraxis - unter Nutzung interdisziplinären Wissens - sinnvolle und realisierbare Lösungsvorschläge zu erarbeiten. Dabei soll ein überfachlicher Problembezug hergestellt werden. Durch das Studienprojekt werden Fach-, Methoden-, Medien- und Sozialkompetenzen geschult. Ergebnis bilden ein zielgruppenorientierter Projektbericht und eine Abschlusspräsentation.

Umfang: 8 ECTS, 2 Quartale - zu wählen bei einem Dozenten der beiden vom Studierenden gewählten Vertiefungsfelder

Weitere Informationen zum Master-Projekt finden Sie unter http://www.ebusiness-unibw.org/wiki/WIP-FT2011